Vanillebrötchen

Vanillebrötchen – Weihnachtsspezialität 2019

Ein spannendes Jahr 2019 geht zu Ende. Wir danken unseren treuen Kunden, unseren Partnern und Freunden für die vertrauensvolle und inspirierende Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Wechsel ins Jahr 2020.

Werfen Sie jetzt den Backofen an und probieren Sie unser Rezept für Vanillebrötchen aus. Leckerer geht fast nicht.

Ihr Team von medizinwelten-services

 

Vanillebrötchen

Meine Empfehlung 2019

Hannah Siech

Hannah Siech
Medical Communication Specialist

Das sind die Zutaten

(für ca. 40 Vanillebrötchen)

  • 3 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker

 

So wird’s gemacht

  • Die Eier und den Puderzucker zu einer hellen Creme schaumig aufschlagen
  • Den Vanillezucker und das Mehl nach und nach unterrühren
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit einem kleinen Löffel Teighäufchen daraufsetzen. Diese sollen an der Oberfläche glatt fließen, dürfen aber nicht zerlaufen.
  • Über Nacht an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) ruhen und trocknen lassen. Dadurch werden die Plätzchen schön glatt und bekommen beim Backen ein „Füßchen“.
  • Am nächsten Tag den Backofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Vanillebrötchen auf der unteren Schiene circa 15 Minuten hellgelb backen
  • Zuerst etwas auf dem Blech, anschließend auf einem Backgitter abkühlen lassen

Wir wünschen einen guten Appetit.

Rezeptkarte als PDF-Download: Bitte hier klicken