Qualitätssicherung medizinischer Texte (Medical Review) - Teaserbild

Qualitätssicherung medizinischer Texte (Medical Review)

Als Agentur für Medical Content und Medizinkommunikation stehen wir für die hochwertige Qualität unserer medizinischen Texte und Medien. Gern stellen wir Ihnen diese Expertise für eine verlässliche Qualitätssicherung Ihrer eigenen Texte und Contenteinheiten zur Verfügung. Wir sorgen für fachliche Korrektheit und für eine klare, verständliche und überzeugende Sprache.

Qualitätscheck von Texten dritter

Sie haben Texte von externen Autoren, Übersetzern oder Redakteuren und möchten diese auf ihre Qualität überprüfen lassen? Wir sind Ihr kompetenter Partner für die Optimierung von medizinischen Texten jeder Art. Wir kontrollieren die fachliche Korrektheit und achten auf die Einhaltung von formalen und inhaltlichen Standards, wie z.B. die korrekte Zitierweise, die Verwendung von Fachbegriffen, die Konsistenz von Schreibweisen und die Vermeidung von Plagiaten. Wir sorgen dafür, dass Ihre Texte fachlich korrekt, sprachlich ansprechend und zielgruppengerecht sind.

Qualitätssicherung KI-generierter Texte

Sie möchten die Vorteile von künstlicher Intelligenz (KI) für die Erstellung von medizinischen Texten nutzen, z.B. für die Recherche, die Strukturierung oder die Formulierung von Inhalten? Bitte beachten Sie dabei, dass KI nicht fehlerfrei ist und zu ungenauen oder irreführenden Aussagen führen kann. In manchen Fällen sind KI-generierte Aussagen und Referenzierungen auch einfach falsch – man spricht dann von „KI-Halluzinationen“. Wir prüfen KI-generierte Texte sorgfältig auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit, Verständlichkeit und Relevanz. Wir korrigieren eventuelle Fehler, ergänzen fehlende Informationen und Referenzen, verfeinern die Ausdrucksweise und passen die Texte an Ihre individuellen Anforderungen an.

Unser Sechsaugenprinzip

Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Texte. Deshalb unterziehen wir auch bei uns intern erstellte Texte zwei zusätzlichen Qualitätssicherungsrunden: Dem Medical Review und dem Lektorat. Im Medical Review stellen wir sicher, dass der Text den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht, die relevanten Fakten enthält und eine zur Zielgruppe passende fachliche Tiefe hat. Im Lektorat prüfen wir den Text auf seine sprachliche Qualität, seine logische Gliederung, seine visuelle Gestaltung und seine Wirkung auf die Leser. Durch dieses Vieraugenprinzip garantieren wir Ihnen, dass unsere Texte nicht nur inhaltlich, sondern auch formal höchsten Ansprüchen genügen.

 

Neugierig geworden? Sprechen Sie uns gerne an: Bitte hier klicken.

Das könnte Sie auch interessieren: Medizinische Texte – Berichterstattung